Dr.Stöcker – mehr als 60 Jahre Kompetenz in Chemie

Dr. Heinz Stöcker gründete das Unternehmen 1959 in Düsseldorf. Der damalige Gewerbegegenstand war die Herstellung von Reinigungs- und Putzmitteln. Die Gründungsidee entstand, da ihm die stets schmutzigen Verkehrsleitpfosten entlang der Straßen auffielen. Als es Dr. Heinz Stöcker gelingt, Kontakt zum örtlichen Straßenverkehrsamt aufzunehmen, steht sein Entschluss der Firmengründung fest.

Heute ist die Chemische Fabrik Dr.Stöcker ist ein weltweit tätiger Hersteller in der Spezialchemie für Reinigungsprozesse und Oberflächenschutz. Am Unternehmensstandort in Pfaffen-Schwabenheim bei Bad Kreuznach, einer vom Weinbau geprägten Region in Rheinland-Pfalz, entwickelt und produziert Dr.Stöcker in zwei Werken mit insgesamt 15 Fertigungslinien und 4.500 Palettenplätzen zur Lagerung von Fertigware und Gefahrgut heute Reinigungs- und Pflegemittel für Industrie und Dienstleistungen in der Autowäsche.

Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum umfasst chemische Produkte für Waschanlagen, Automotive, Nutzfahrzeuge, Zweiräder und für den industriellen Einsatz in Betrieben. Zum Angebot gehören auch Shop- und Giveaway-Artikel. Die Produktpalette der Eigenmarke „Dr.Stöcker“ umfasst im Segment Fahrzeugwäsche und -pflege nahezu 100 Artikel.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Hygieneprodukten und Desinfektionsmitteln unter den eigenen Marken SEPTAPROTECT und SEPTACARE an.

Als zertifizierter Hersteller produziert Dr.Stöcker zudem AdBlue® als Eigenmarke sowie für Customer Brands im Private Label Bereich.

 

Umfangreicher Service

Dr.Stöcker-B2B-Kunden erhalten darüber hinaus professionelle Serviceleistungen – Einstell- und Dosierdienst, kostenlose Abwasserberatung, kostengünstige, von Fachleuten ausgeführte Maschinen- und Hallenreinigung, hochwertige verkaufsunterstützende Materialien, Seminare für Betreiber von Waschanlagen jeder Art und Größe in der Dr.Stöcker Akademie. Das Dr.Stöcker MobiLab, ein mobiles Speziallabor auf Rädern, nutzen Dr.Stöcker Fachberater bereits seit 2005, um Brauchwassersituationen vor Ort zu analysieren und auf der Grundlage dessen neue Anlageneinstellungen zu empfehlen.

Das Unternehmen bietet Full-Service ebenso im endkundenorientierten Automobil- und Industriebereich und ist deutschlandweit einer der gefragtesten Private-Label-Partner im automotiven Sektor. Aktuell werden rund 650 Produkte für namhafte Marktbegleiter und deren Marken betreut. Diese Produkte stehen in den Regalen von Fach- und Baumärkten, Tankstellen sowie Shops von Automobil- und Motorradhändlern und Werkstätten.

Das über Jahrzehnte erworbene Produkt-Knowhow für chemisch-technische Produkte und Produktkonzeptionen nutzt das Unternehmen heute auch für innovative Nischenprodukte und qualitativ hochwertige Spezialchemie. Zudem präsentiert sich Dr.Stöcker in unterschiedlichen, chemischen Themenbereichen und ist heute engagierter und verlässlicher Partner für eine erfolgreiche Geschäfts- und Markenkonzeption im Private-Label-Bereich. Dr.Stöcker entwickelt im eigenen F&E-Laboratorium innovative und marktfähige Rezepturen für Eigenmarken-Konzeptionen in den Marktsegmenten Auto- und Motorradpflege, Industrie- und gewerbliche Reiniger für Fachmärkte und SB-Handelsgruppen, individuelle Produktlinien und Spezialartikel, wie beispielsweise Brillenpflegeprodukte und Haushaltsreiniger sowie Hygiene und Hautschutzprodukte.