Vorreiniger

EP200 – Aktiv-Vorreiniger ECOPRO

Besser für die Umwelt: Aktiv-Vorreiniger ECOPRO – Stark-alkalischer Vorreiniger zur Brauchwasseroptimierung

Mit seinem ausgeprägten Schaumbild beseitigt der Vorreiniger schnell und gründlich problematische Verschmutzungen wie statisch haftende Schmutzfilme, Streumittelrückstände, Baumharz, Vogelkot und eingetrocknete Insektenreste. Damit ist er besonders gut geeignet für Vorsprühbögen bzw. -lanzen und Hochdruck-Geräte. NEU: Jetzt auch mit AQUALIFE Effekt. Weiterlesen
Produkte mit der integrierten AQUALIFE-Technologie wirken im biologischen Brauchwasserkreislauf als Kraftfutter für die Mikrobiologie. Dadurch werden Trübungen abgebaut und das Wasser bleibt klar. Zudem werden der Eisengehalt sowie der chemische Sauerstoffbedarf reduziert. Das Ergebnis: Sie können Ihr Brauchwasser wesentlich länger nutzen und sparen kostbares Frischwasser. Darüber hinaus verschwinden schlechte Gerüche.

Gebindeform wählen

BildGebindeArtikelnummerMenge
Bag in BoxBag-in-Box, 20 l340242
KanisterKanister, 25 l340212

Weitere Gebindeformen auf Anfrage.
Verkauf nur an Gewerbetreibende!
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden und nicht an Privatpersonen. Zur Abgabe einer Bestellung ist im nächsten Schritt die Eingabe Ihrer Dr.Stöcker Kundennummer erforderlich.

Produkteigenschaften

  • stark-alkalisch
  • für problematische Verschmutzungen
  • schnell, kraftvoll und gründlich
  • ideal für Vorsprühbögen und Hochdruckgeräte
  • umweltschonendere Inhaltsstoffe
  • zertifiziert mit dem Nordic Swan Ecolabel
  • frei von EDTA, NTA und Phosphaten
  • ohne Silikate, Kohlenwasserstoffe und Mineralöle
  • besonders brauchwasserschonend
  • ideal für biologische Wasseraufbereitungsanlagen
  • hergestellt mit 100 % Ökostrom
NTA frei VDA Konform Klasse A

Technische Daten

  • PH-Wert: 13,5
  • Dichte: 1,14
  • Farbe: hellgelb, klar
  • Geruch: arteigen
  • Frostsicher: + 4 °C

Anwendung / Dosierung

waschanlage

Dosierung im Vorsprühbogen 2-3 %, in der Vorsprühlanze zur Insektenentfernung 4 bis 8 %, bei Problemverschmutzungen wie Baumharz oder eingetrockneten Vogelkot 8 bis 10 %.

Max. Einwirkzeit

Bei hohen Oberflächentemperaturen ist ein Abkühlen der Oberfläche zwingend notwendig.
Produkt nicht auftrocknen lassen!

05.06.2024